Menu
Menu schliessen
Löwen Icon

Hessischer Exportpreis 2017
ZEHN HESSISCHE UNTERNEHMEN HABEN DIE ERSTE HÜRDE GENOMMEN UND SIND FÜR DEN HESSISCHEN EXPORTPREIS 2017 NOMINIERT

FEIERLICHE PREISVERLEIHUNG DURCH MINISTER AL-WAZIR AM 20. JUNI 2017 IN DER IHK FRANKFURT

In der Kategorie „Handwerk“ wurden HP Velotechnik OHG aus Kriftel, in deren Manufaktur Spezialräder entwickelt und gebaut werden, Nik Huber Guitars aus Rodgau, ein Spezialist für handgefertigte elektrische Gitarren und Bässe und die Stagemobil GmbH aus Hofgeismar, die mobile Bühnen auf Basis eines Anhängers baut, nominiert.

In der Kategorie „Service und Beratung" hat die Jury A+W Software GmbH aus Pohlheim, spezialisiert auf Software für die Flachglas- und Bauelemente-Industrie, Hahn Air Systems GmbH aus Dreieich, mit deren Produkt Fluggesellschaften ihre Flugtickets über Reisebüros weltweit verkaufen können sowie LensWare International GmbH aus Langen, einen Software- und Servicedienstleister für die augenoptische Industrie, als beste Unternehmen ermittelt.

In der Kategorie „Industrie und Handel“ wurden vier Unternehmen nominiert. K+G WETTER aus Biedenkopf, ein Hersteller von Fleischverarbeitungsmaschinen, MICROBOX GmbH aus Bad Nauheim, ein Spezialist für Buchscanner und Kameras zur Erfassung von Kulturgut, PROJAHN Präzisionswerkzeuge GmbH aus Dietzenbach, ein Werkzeughersteller sowie Trifolio-M GmbH aus Lahnau, ein Hersteller von hochreinen Biosubstanzen für z.B. biologische Pflanzenschutzmittel.

Der Preis wird bereits zum vierten Mal von den zehn hessischen Industrie- und Handelskammern, dem hessischen Handwerk und dem Land Hessen vergeben. Schirmherr ist auch dieses Mal wieder Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

Hessischer Exportpreis 2015
Hessischer Exportpreis 2015

Unternehmen, die sich erfolgreich auf internationalen Märkten bewegen, bietet der Hessische Exportpreis eine gute Plattform, um auf ihre Erfolgsgeschichte aufmerksam zu machen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Der Preis wird alle zwei Jahre in den folgenden drei Kategorien ausgelobt:

Der Wettbewerb richtet sich an hessische Unternehmen:

Den Preisträgern winkt neben großer öffentlicher Aufmerksamkeit als Gewinn ein professioneller Imagefilm in Deutsch und Englisch, der zur Vermarktung eingesetzt werden kann. Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir wird die Gewinner persönlich auszeichnen.

Alle Bewerber erhalten zwei Freikarten für den Hessischen Außenwirtschaftstag am 20. Juni 2017, an den die Preisverleihung abends anschließt.